IWS

Interessengemeinschaft Warendorf-Süd

Grundeigentümererklärung 1998

Home
IWS Neuigkeiten
Termine
Wir über uns
IWS Aktiv
Presse
Karten
Archiv
Zusammenarbeit

Interessengemeinschaft Warendorf-Süd e.V. (IWS)

Gesch.führ. Sprecher Albert Leendertse

 

An die Stadt Warendorf

An das Westf. Straßenbauamt Münster

 

Warendorf, den 3. Juni 1998

 

Linienbestimmung B 64n

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Anbei übergebe ich Ihnen 58 Erklärungen von Eigentümern, insonderheit von (Vollerwerbs- und Nebenserwerbs-)Landwirten, wonach diese betroffenen Eigentümer erklären, für den Bau der B 64n keinen Grund und Boden zur Verfügung stellen zu wollen.

2 Erklärungen beziehen sich auf die L 547n.

Viele Landwirte sehen in den B 64n-Planungen einen regellrechten Gewaltakt, bei dem sich Politik und Verwaltung ohne Rücksicht auf Verluste über die Interessen der heimischen Landwirtschaft hinwegsetzen.

Wir bitten um Beachtung der nahezu geschlossenen Willensbekundung der betroffenen Eigentümer.

 

Mit freundlichen Grüßen, i.A. A. Leendertse.

IWS Neuigkeiten ] Termine ] Wir über uns ] IWS Aktiv ] Presse ] Karten ] Archiv ] Zusammenarbeit ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: iws@b64n-nein.de  
Copyright © 2001
Stand: 29. Juli 2002