IWS

Interessengemeinschaft Warendorf-Süd

Hauptsächliche Kritikpunkte

 

Home
IWS Neuigkeiten
Termine
Wir über uns
IWS Aktiv
Presse
Karten
Visualisierung
Archiv
Zusammenarbeit

 

 

Warum wehren wir uns gegen die B 64n-Planung

und für welche Alternativen treten wir ein?

 

Unsere hauptsächlichen Kritikpunkte:

 

·       Ausbaustandard der B 64n als dreistreifige Kraftfahrstraße (RQ 15,5) mit planfreier Anbindung an das vorhandene Wegenetz bzw. dessen weitgehender Zerstörung

·       Groß dimensionierte Autoschnellstraße trotz rückläufiger Verkehrsentwicklung auf der B 64alt (Die Planung als 2+1-Kraftfahrstraße wurde bereits 2001 vom Bundesrechnungshof beanstandet.)

·       Die B 64n würde auf Warendorfer Stadtgebiet eine Verdoppelung des Verkehrs in West-Ost-Richtung bewirken (aufgrund des induzierten Verkehrs, vor allem des zunehmenden Schwerlastverkehrs)

·       Relativ geringes Entlastungspotenzial der B 64n für die B 64-Ortsdurchfahrt (dort starker Quell-, Ziel- und Binnenverkehr)

·       Erhebliche Beeinträchtigung der Wohnqualität in den südlichen Wohnvierteln (B 64n-Trasse führt unmittelbar an den Siedlungen vorbei.)

·       Noch stärkere Belastung für die unsere Stadt umgebenden Bauerschaften (dort kein Lärmschutz vorgesehen)

·       Zerschneidung von Landschaftsräumen (in den Bauerschaften Ostbezirk und Vohren Führung der Straße in „Dammlage“)

·       Eminente Entwertung der Landschaft für Naherholung und den für das Münsterland typischen „sanften“ Tourismus (Radfahren, Reiten, Golf etc.)

·       Immenser Flächenverbrauch, vor allem begründet durch die weiten Trassen-Radien

·       Existenzbedrohung für landwirtschaftliche Betriebe (z. B. bedingt durch weite Wege aufgrund der Durchschneidung des vorhandenen Wegesystems)

·       Trennungswirkung für die in den Bauerschaften über lange Zeit gewachsenen Nachbarschaften

·       Hoher finanzieller Aufwand bei leeren öffentlichen Kassen (Substanzerhalt geht vor Straßenneubau.)

·       Geld besser angebracht für den Ausbau des ÖPNV, vor allem für die dringend erforderliche Modernisierung der parallel zur B 64 verlaufenden Bahnstrecke RB67 (“Der Warendorfer“)

IWS Neuigkeiten ] Termine ] Wir über uns ] IWS Aktiv ] Presse ] Karten ] Visualisierung ] Archiv ] Zusammenarbeit ]

horizontal rule

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: iws@b64n-nein.de  
Copyright © 2001
Stand: 19. September 2013